Schamanisches Wissen, Schamanismus und Heilung, Altes Wissen, Schamanismus, Medizinrad

Altes Wissen für unsere Zeit


Schamanismus

Schamanismus ist der älteste spirituelle Weg zu Kraft und Heilung und erlebt heute eine Renaissance, weil er wieder gebraucht wird. Schamanen sind Männer und Frauen, die willentlich ihren Bewußtseinszustand ändern, um in eine andere Wirklichkeit zu ‚reisen‘ und dort Rat, Wissen und Heilung für sich und andere zu erlangen. Die Schamanische Reise ermöglicht den Zugang zu einer tieferen Realität, wo alles beseelt und miteinander verbunden ist. Hier finden wir zu unseren Wurzeln und unseren Selbstheilungskräften.

Mehr dazu: Seminar: Einführung in die Schamanische Reise


Schamanismus und Heilen

Alles ist mit allem verbunden – daher gilt aus schamanischer Sicht das Gefühl des Getrenntseins von sich selbst und seiner Umgebung als Hauptursache für Krankheit, Kraftverlust und Krise. Schamanisch Praktizierende kümmern sich um diese seelisch-spirituelle Dimension von Erkrankung und versuchen, den Menschen wieder zu sich selbst zurück zu führen. Zentrale Methoden schamanischer Arbeit sind Seelenrückholung, Entfernung von Fremdenergien und Krafttierarbeit.

Mehr dazu: Schamanische Arbeit und Seminar Schamanische Heilkunst


Medizinrad: Altes Wissen für unsere Zeit

Schamanismus - MedizinradMedizinräder sind Kreise aus Steinen, Spiegel des Universums und unserer Seele, Landkarten für unsere Lebensreise und Kraftorte der Heilung. Sie sind Symbole einer ganzheitlichen Orientierung und zeigen uns den Weg zu Gleichgewicht und Harmonie. Das alte Wissen der Medizinräder wird heute wieder gebraucht als Beitrag zur Heilung von Mensch und Erde.


Mehr dazu: Medizinrad, Seminar Das Medizinrad und Buch Das Medizinrad in der Praxis